Waitomo Caves

Einen Ausflug, den ich euch nicht vorenthalten will, welcher aber schon ein bisschen zurück liegt ist unser kleiner Trip zu den Waitomo Caves. Diese sind bekannt für die Massen an Glühwürmchen welche dort leben. Verschiedene Touren können gebucht werden und wir haben uns für das black water rafting entschieden. Eigentlich dachten wir dass das total „krass“ […]

Weiterlesen

Christchurch

Zweieinhalb Wochen reisen hat sich irgendwie super lang angefühlt und doch ist es total schnell vergangen. Christchurch war unser letzter Stop. Wir hatten eine Nacht dort und haben uns ein schniekes Hostel gebucht. Ein Doppelzimmer mit Fernseher, Klimaanlage, eigenem Bad, Minibar – und ihr wisst nicht wie angenehm das war. Es war so, so, so […]

Weiterlesen

Lake Tekapo

Lake Tekapo war neben Abel Tasman und Wanaka auch einer meiner highlights. Hier ist zwar nichts großartiges passiert wie beispielsweise in Wanaka, aber es ist einfach ein schöner Ort. Ich finde es ist so ein ruhiger, entspannender Ort. Wo kann man sich denn besser Gedanken über Gott und die Welt machen wenn nicht am Lake […]

Weiterlesen

Mount Cook

Das wird vermutlich ein extrem kurzer Post. In Mount Cook hatten wir ein bisschen unseren Tiefpunkt. Das ständige aus- und wieder einpacken ging uns zu diesem Zeitpunkt tierisch auf die Nerven, wir waren müde und ständig in anderen Hostels zu schlafen ist auf Dauer echt anstrengend. Nie die eigenen vier Wände und wirklich 24/7 aufeinander […]

Weiterlesen

Queenstown

Nach drei Tagen in Wanaka sind wir weiter runter nach Queenstown gefahren. Am Weg dort hin haben wir einen Stop an der Kawarau Bridge eingelegt. Diese Brücke ist deshalb so berühmt, weil dort das erste Mal bungee jumping ausprobiert wurde. Hier wurde es also erfunden. Es wurde uns dort ein Video gezeigt von der Entstehungsgeschichte […]

Weiterlesen

Wanaka

Ich hatte drei Lieblingsorte auf der Südinsel. Drei Orte, die ich einfach wunderschön fand und an die ich mich am liebsten zurück erinnere und ganz oben mit dabei war Wanaka. Hier könnt ihr mal ganz gut sehen wo auf der Südinsel Wanaka liegt und auch die anderen Orte die wir bereist haben. Wanaka ist klein aber […]

Weiterlesen

Franz Josef Glacier

Weiter gehts mit dem Franz Josef Gletscher. Hier angekommen hat es erstmal geregnet was das Zeug hält. Aber wir waren eigentlich ganz guter Dinge, denn wir haben uns für den heli hike angemeldet. Das bedeutet dass man mit einem Helikopter auf den Gletscher fliegt und eine zweistündige Führung bekommt. Tja, am kommenden Tag aber hieß […]

Weiterlesen

Pancake Rocks

Entlang an der Westküste Richtung Franz Josef Gletscher haben wir einen Stop bei den Pancake Rocks eingelegt. Warum Pancake Rocks? Weil diese Felsen aussehen wie lauter übereinander geschichtete Pancakes. Leider hat das Wetter auch hier nicht wirklich mitgespielt. Es hat geregnet, war grau und ziemlich trist. Deshalb ist dieser Post weder super spannend noch farbenfroh. Viel […]

Weiterlesen

Westport & Westcoast

Silvester haben wir im super spannenden Westport verbracht. Okay, also dass wir es dort verbracht haben war die Wahrheit, dass es super spannend war ist eine übertriebene Übertreibung. (Eigentlich war es Ironie!) Wir haben Silvester dort verbracht, weil es durch verschiedene Umstände nicht anders möglich war und uns aber auch nicht so wichtig. Mir persönlich war […]

Weiterlesen

Abel Tasman (2)

Nachdem mein Urlaub  mit meiner hostfamily vorbei war, fing der eigentliche Urlaub erst an. Das erste mal seit fast einem Jahr, dass ich mehr als 3 Tage ohne die Kids war. Zum einen sehr komisch und ungewohnt, zum anderen super nötig! Meine Reise über die Südinsel ging also los. Vielleicht könnt ihr euch erinnern, dass der Preis […]

Weiterlesen